Neubau Meiller Parkhaus

Nach dem Umzug der MEILLER Mitarbeiter in den Neubau des Verwaltungsgebäudes zum Jahreswechsel 2015/2016 wird aktuell das MEILLER Parkhaus auf dem ehemaligen Lkw-Anlieferparkplatz gegenüber der Pforte errichtet.

Die Rathgeber AG hat einen GU-Vertrag mit der Firma dip – Deutsche Industrie und Parkhausbau GmbH geschlossen und somit einen leistungsstarken Vertragspartner mit Erfahrung in der Errichtung von mehr als 480 Parkhäusern innerhalb von 30 Jahren beauftragt.

Das neue Parkhaus wir in einem Split-Level System (Halbebenen von -1 bis +6) mit einer Breite von ca. 33,30 m und einer Länge von ca. 62,00 m errichtet. Die oberste Parkebene erreicht hierbei eine Fußbodenhöhe von ca. 8,00 m über dem Straßenniveau. Es werden dabei maximal ca. 320 Stellplätze entstehen, die sowohl den Mitarbeitern als auch den Besuchern zur Verfügung stehen werden. Die auf dem MEILLER Areal existierenden Fahrradstellplätze sollen ebenfalls in dem neu errichteten Parkhaus untergebracht werden. 

Die zukünftige Fassade wird – in Anlehnung an das benachbarte Verwaltungsgebäude – zu ca. 50 % mit einer geschlossenen Metallfassade realisiert.

Voraussichtlich zum Jahreswechsel 2017 / 2018 ergibt sich durch die Fertigstellung des Parkhauses eine neue praktikable Parksituation für die MEILLER Mitarbeiter.