Vermietungsstart im Baufeld 5

Im September 2020 wird das Baufeld 5 bezugsfertig sein. Die Vermietung dazu begann im Februar 2020 durch die hiermit beauftragte KW AG.

Das Baufeld 5 mit 115 Wohnungen und Wohnungsgrößen zwischen 1,5 und 5 Zimmern liegt im Zentrum der Meiller Gärten. Es umfasst drei Gebäude, die zusammen ein weiteres architektonisches Highlight innerhalb des Quartiers darstellen.

Zwei der Gebäude erhalten hellen Putz, das Gebäude an der Margarete-Steiff-Straße jedoch eine klassische Klinkerfassade. Das Architekturbüro Baumschlager Eberle, aus Lustenau, Österreich, legt größten Wert auf energetische Nachhaltigkeit. Dies wird unter anderem durch die ausschließlich monolithische Bau­weise ohne zusätzliche Dämmebenen sowie durch die innen liegenden Loggien anstelle von Balkonen erreicht. Für die Klimatisierung ist die thermische Speicherkapazität der Wände und Decken von Bedeutung. Daher werden hochdämmende, perlitgefüllte Hochlochziegel verwendet. Das Aufheizen der Räume im Sommer verhindert der optimal bemessene Fensteranteil an der Fassadenfläche und die tiefen Fensterleibungen.

Die Rohbauarbeiten sind längst abgeschlossen und die Fassadenarbeiten sind nahezu fertiggestellt.  Der Ausbau in allen drei Gebäuden ist im vollen Gange.