Neues vom Baufeld 2

Das Gebäude Baufeld 2 befindet sich an der Ecke  Untermenzinger Straße und Berta-Hummel-Straße, die in die Meiller Gärten hinein führt. Hier entstehen 63 frei finanzierte Wohnungen, sowie im Gebäudeteil an der Untermenzinger Straße eine öffentliche Kindertagesstätte, die sich über das Erdgeschoss und das 1. Obergeschoss erstreckt. Das winkelig angeordnete Gebäude umschließt einen begrünten Innenhof mit Kinderspielplätzen. Die organisch geschwungene Architektur, entworfen von Baumschlager Eberle Architekten aus Lustenau, Österreich, besticht nicht nur durch äußerlich, sondern bietet Wohnungen in allen Größenordnungen mit großzügigen Loggienbalkonen. Das Gebäude überzeugt zudem auch durch Nachhaltigkeit. Diese zeigt sich unter anderem durch die hohe  thermische Speicherkapazität der Außenwände, die aus speziellen, hochdämmenden Ziegeln bestehen . Helle Farben, massive Mauern und ein optimierter Fensteranteil gewährleisten zudem, dass im Sommer ein angenehmes Raumklima herrscht. Im Winter hingegen ist diese Strahlungswärme willkommen. Dann wird durch die niedrig stehende Sonne Energie zugeführt, sodass eine Niedertemperatur-Flächenheizung ausreichend ist. Diese wird durch Wärmepumpen mit Grundwasser betrieben. Die Energie zum Betrieb der Pumpen wird zum Teil über Solaranlagen auf dem Dach nachhaltig erzeugt. Der Rohbau steht bereits und befindet sich im Innenausbau. Es ist mit einer Fertigstellung bis voraussichtlich Dezember 2020 zu rechnen.