Neues vom Baufeld 3

Das puristisch urbane Baufeld 3 liegt an der Untermenzinger Straße und der Käthe-Kruse-Straße. Es dient als Bindeglied zwischen Baufeld 2, das ebenso eine KiTa integriert hat und dem halböffentlichen Boardinghaus (Baufeld 4). Das Objekt wurde von Hierl Architekten entworfen und besticht als ein klassisch-modernes Haus. Hinter der klar gegliederten Fassade befinden sich  51 Wohneinheiten sowie eine KiTa. Bei den Wohnungen handelt es sich um Mietwohnraum im Bereich „Einkommensorientierte Förderung (EOF)“ für die Einkommensstufen I + II.

Das Wohngebäude schafft einen neuen Qualitätsstandard für EOF-Wohnungsbau  innerhalb der Landeshauptstadt München.

Das Projekt hat die Rohbauphase bereits abgeschlossen und der Innenausbau ist in vollem Gange.

Die Wohneinheiten werden voraussichtlich im November 2020 bezogen.  Zum gleichen Zeitpunkt wird die KiTa an das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München für den dann dort noch anstehenden Innenausbau übergeben.